Schließung der Kath. Familienbildungssstätte Linz bis 18.04.2021

Liebe Besucher, liebe Kursleiter und Ehrenamtliche, liebe Kooperationspartner,

aufgrund des Beschlusses der Bund-Länder-Konferenz am 22.03.2021 bleiben unsere Einrichtungen voraussichtlich bis zum 18.04.2021 für Besucher geschlossen. Unsere digitalen Kursangebote sind während des Shutdowns weiterhin verfügbar. Weiterhin sind wir für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Die Büro-Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Telefonansage.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Osterfeiertage. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Kath. Familienbildungsstätte Linz

Mit unseren (Oster)Actionbounds ist Langeweile ausgeschlossen

Spiel, Spaß, Spannung mit Aktionbounds

Interaktive Mitmachrallyes für die gesamte Familie – daheim oder vor der eigenen Haustür

Karl Kiebitz und die Rettung des Osterfestes (neu)

Habt Ihr Lust, gemeinsam mit Karl herauszufinden, warum Ostern dieses Jahr vielleicht ohne Ostereier und Süßigkeiten stattfinden muss?

Bei diesem Bound habt ihr die Chance, das Osterfest zu retten!

Karl freut sich auf viele fleißige Helfer!

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Indoor-Bound.

Karl Kiebitz und das Elixier des Lebens (neu)

Wasser ist schon ein faszinierendes Element. Es kommt in der Natur in allen drei Aggregatzuständen vor: flüssig, gefroren und als Gas.

Wasser begleitet uns überall in unserem Alltag. Ob morgens beim Zähne putzen oder duschen, beim Mittagessen kochen, beim Gießen oder ganz einfach als Getränk. Wasser erfüllt viele Aufgaben.

Bei dieser Reise möchte Karl Kiebitz Euch zeigen, warum Wasser nicht nur für ihn und andere Tiere lebenswichtig ist, sondern auch für Euch. Er möchte Euch zeigen, wo Euch Wasser in Eurem Alltag sichtbar, aber auch unsichtbar begegnet.

Begleitet Karl auf seiner Reise, vorbei an einem der berühmtesten Wahrzeichen von Unkel: der Kaskade (der Wasserfall) von Unkel.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Outdoor-Bound.

Karl der Kiebitz und der Klimawandel

Geht auf die Reise mit Karl dem Kiebitz und erfahrt mehr über ihn und seine Vogelfreunde. Auf eurer Reise berichtet er über sich und seinen Lebensraum und erklärt euch, warum er auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten steht. Ihr lernt außerdem, wie ihr ihn und andere Tiere in ihrem Alltag unterstützen könnt.

Hier können Sie den Aktionbound-Flyer herunterladen.
Die Aktion wurde bis auf Weiteres verlängert.

QR-Code für Neustadt (Wied)

CR-Code für Linz