Wald- und Wasserkinder, Forscher oder Wüstenabenteurer

Die Kath. Familienbildungsstätte Linz/Haus der Familie bietet in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Unkel auch in diesem Jahr wieder verschiedene Ferienangebote und die Ferienbetreuung in Rheinbreitbach in den Sommerferien an. Aufgrund der Auswirkungen der Coronakirse wurden die Gruppen verkleinert. Die Hygiene- und Abstandsregelungen können so eingehalten werden.
Es sind noch Plätze frei:

Explosive Vulkane, Erdbeben und andere Naturkatastrophen
für Grundschulkinder
Vulkane sind seit den ersten Tagen der Erdgeschichte maßgeblich an der Landschaftsbildung, Umwelt- und Klimaänderungen beteiligt. Aber was sind Vulkane überhaupt? Wo gibt es sie überall und warum bedeuten sie nicht nur Verwüstung und Katastrophen? Wie kann man einen Vulkanausbruch früh genug bemerken und was kommt da eigentlich alles aus den Tiefen der „Erde“ heraus? Die Kinder werden hier viele spannende Experimente ausprobieren und sicherlich das eine oder andere Geheimnis um die Vulkane auflösen. Das Ferienangebot findet von Montag, 13.07.2020 – Freitag, 17.04.2020, jeweils 08.00 – 16:00 Uhr in der Grundschule in Unkel statt.

Ferienbetreuung in Rheinbreitbach
für Grundschulkinder
In der Gruppe machen die Ferien noch mehr Spaß! Hier können Kinder gemeinsam spielen, basteln, tanzen, sportlich sein. Die Wochen stehen diesmal unter dem Motto „Mit der Karawane durch die Wüsten der Welt“. Spaß, Spannung, Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die erste Woche ist von Montag, 20.07.2020 – Freitag, 24.07.2020, 08:00 – 13:00 Uhr geplant. Die zweite Woche von Montag, 27.07.2020 – Freitag, 31.07.2020, jeweils 08:00 – 13:00 Uhr.

Wald- und Wasserkinder unterwegs
Naturerfahrungswoche für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Der kühle Wald im Hähnerbachtal ist der ideale Ort für Wald- und Wasserkinder im Hochsommer. Im Bach suchen die Kinder nach Strudelwürmen, Bachflohkrebsen und anderen Kleinstlebewesen. Wer sind die Gaukler auf der Wiese und im Wald, die dem sonnigen Wetter begegnen? Lösen sie das Rätsel des Naturmemorys? Die Walddetektive sind von Montag, 03.08.2020 – Freitag, 07.08.2020, 08:00 – 13:00 Uhr forschend unterwegs und vielleicht beendet ein Lagerfeuer mit Stockbrot die Naturwoche.