Berufsziel Hauswirtschaft

VorbereitungskursHauswirtschaft

Hauswirtschaft

FÜR DIE PRÜFUNG ZUM/ZUR STAATLICH GEPRÜFTEN HAUSWIRTSCHAFTER/IN
(NACH § 45,2 BBIG)

Beruf Hauswirtschaft

Die Hauswirtschaft hat sich in der modernen Dienstleistungsgesellschaft zu einem zukunftsorientierten, wichtigen Betätigungsfeld entwickelt. Der hauswirtschaftliche Beruf steht heute Frauen und Männern offen und ermöglicht vielseitige Betätigungsfelder.

  • Privathaushalt
  • Seniorenbetreuung
  • Kindertagesstätten/Schulen
  • Krankenhäuser
  • Kantinen

    Certqua_Zeichen_Massnahme_AZAV_gross_sw

Berufliche Anforderungen

  • Kontaktfähigkeit
  • Teambereitschaft
  • Spaß an Hauswirtschaft
  • Zuverlässigkeit

Kursinhalte

  • Sie vertiefen und verbessern Ihre hauswirtschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis
  • Zubereitung von Speisen
  • Service
  • Hygiene, Umweltschutz
  • Reinigen von Räumen,Textilien
  • Betreuung und Pflege von Personen und vieles mehr.
    Ziel ist die Abschlussprüfung zum/zur staatlich anerkannten Hauswirtschafter/in.

Kursrahmen

  • Der Kurs findet statt in der Kath. Familienbildungsstätte Neuwied e. V., täglich von 08:15 – 12:30 Uhr
  • Der Vorbereitungskurs beginnt am 1. Februar eines Jahres. und dauert 11 Monate.
  • Die Abschlussprüfung ist für den Zeitraum November / Dezember vorgesehen.
  • Es werden verschiedene Praktika organisiert
  • Sie erhalten Hilfe bei der Lösung von Problemen, wie z. B. Kinderbetreuung.

Aufnahmevoraussetzungen

Sie wollen sich fortbilden? Sie haben Interesse an der Hauswirtschaft? Sie streben einen Berufsabschluss an?
Voraussetzungen für die Zulassung zum Vorbereitungskurs und zur anschließenden Prüfung sind:

  • die Führung eines Mehrpersonenhaushalts über einen Zeitraum von mindestens 4 1/2 Jahren (muss nachgewiesen werden)
  • gute Deutschkenntnisse und Lernbereitschaft
  • die Bereitschaft zu Betriebs-Praktika. Sie sind Teil des Lehrgangs (Bei der Suche nach geeigneten Betrieben helfen wir Ihnen.)
  • Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit

    SONY DSC

Kursleitung und Begleitung:

Irmtraud Bendlin, Tel. 02631 390742, bendlin@fbs-neuwied.de

Isabella Fischer, Tel. 02631 390742, fischer@fbs-neuwied.de

Anke Külbel, Tel. 02631 390744, kuelbel@fbs-neuwied.de

 

Ein neuer Kurs beginnt am Freitag, 01.02.2019

Unseren Flyer können Sie hier herunterladen!